Therapiehund

Hallo, mein Name ist Flash! 

Ich bin ein Australian Shepherd (kurz „Aussie“) Rüde und wurde im Sommer 2020 auf einem kleinen Hof in Wermelskirchen geboren. Meine ersten Lebenswochen konnte ich mit meinen Geschwistern spielen, aber auch andere Hunde, Katzen und Pferde kennenlernen, bis ich mit acht Wochen zu meinem neuen Herrchen Dr. Halabi gezogen bin.

Hier sieht man mich an meinem ersten Tag in meinem neuen Zuhause!

Schon ganz früh bin ich mit ihm zur Arbeit gefahren, damit ich mich daran gewöhne, mit verschiedenen Menschen zusammen zu sein. Das gefällt mir eigentlich ganz gut, nur ist es manchmal auch etwas langweilig, wenn ich nichts zu tun habe. Darum freue ich mich immer darüber, wenn jemand der ins Büro von meinem Herrchen kommt, auch mit mir spielen möchte! Mit einem klaren „Aus!“ weiß ich Bescheid, wenn es dir mal zu viel mit mir wird, dann gehe ich zurück zu meinem Herrchen. Meistens lege ich mich aber einfach zu deinen Füßen, bis du etwas mit mir machen möchtest.

In meiner Freizeit laufe ich am liebsten im Wald herum oder übe neue Tricks, die ich echt schnell kapiere und was mir total Spaß macht! In die Hundeschule gehe ich auch gerne, da lerne ich, wie ich ein guter Begleit- und später Therapiehund werde (ich bin nämlich noch in Ausbildung). Wenn ich ausgewachsen bin werde ich richtigen Hundesport machen, so wie Dog-Frisbee oder Agility. Denn wir Aussies sind eigentlich Hütehunde und das heißt, dass ich ne Menge Power habe und gerne viel Laufe und Sachen mache, für die man Köpfchen braucht! 😉