Dr. Ismael Halabi Carbezon | Praxis für Kinder- und Jungendpsychotherapie und Pychotherapie

ZUM PRAXISTEAM

Aktuelles

  • Unser Team bekommt Verstärkung: willkommen Frau Brock!

    Um der nicht abebbenden Flut von Telefonaten (das Telefon steht hier bei uns seit diesem Jahr nicht still) Herr zu werden und damit unsere Patient:innen nicht immer das Besetzt-Zeichen hören haben wir eine zusätzliche Kraft für das Praxismanagement angestellt.

    Ab heute verstärkt Frau Brock unser Team am Montag, Dienstag und Donnerstag Vormittag, vor allem am Telefon. Wir freuen uns, eine so engagierte junge Frau bei uns begrüßen zu dürfen!

    Ansonsten erinnern wir nochmal an die Möglichkeit, über unsere Rezepte-Hotline Rezepte, Überweisungen und Verordnung bestellen zu können!

  • KEIN 3G mehr für Begleitpersonen! Aber…

    Liebe Sorgeberechtigte und Begleitpersonen,

    dank des Protestes der ärztlichen Verbände wurden die Neuregelungen des Infektionsschutzgesetzes angepasst. Begleitpersonen von Patient:innen und kinderärztlichen oder kinder- und jugendpsychiatrischen Praxen gelten jetzt nicht mehr als „Besucher“, sondern werden den Patient:innen gleichgesetzt.

    D.h., dass für Patient:innen und Begleitpersonen keine 3G-Pflicht gilt und wir den Impf-/Teststatus nicht kontrollieren.

    Gleichzeitig besteht die Infektionsgefahr gerade in der jetzigen Situation weiterhin! Aus diesem Grund besteht im Rahmen des Hausrechtes, von dem ich in meiner Praxis gebrauch mache, eine Maskenpflicht für alle Personen, unabhängig vom Alter. Dies gilt auch bei Maskenbefreiung und für Kinder unter 6 Jahren.

    Können Sie aus diesem Grund die Praxis nicht betreten bieten wir Ihnen weiterhin die Möglichkeit der Videosprechstunde. Mit entsprechender Vollmacht können Sie Rezepte auch von Bezugspersonen abholen lassen oder sich (außer bei Betäubungsmitteln) diese auch postalisch schicken lassen (bitte lassen Sie uns dazu einen frankierten Umschlag zukommen).

    Wir bitten Sie, uns beim Schutz unserer größtenteils ungeimpften Patient:innen zu helfen und sich an unsere Praxisinternen Vorgaben zu halten. So können wir unser Versorgungsangebot aufrechterhalten, ohne dass Menschen zu schaden kommen (soweit es uns möglich ist).

    Ihr Dr. Halabi

MEHR AKTUELLES AUS DER PRAXIS




Nützliche Links