• Unsere neue Psychotherapie-Praktikantin ist da!

    Ab heute absolviert Frau Mona Skorna ihren ambulanten praktischen Teil der Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in unserer Praxis. Frau Skorna hat klinisch-therapeutische Soziale Arbeit studiert und ist nun auf dem Weg zur Approbation.

    Gemeinsam mit Herrn Götzen führt sie hauptsächlich die testpsychologische Diagnostik aus, wird im Verlauf aber ggf. auch in anderen Bereichen tätig werden.

    Willkommen, Frau Skorna!

  • Unsere Praxisassistenz geht, eine neue Praxismanagerin kommt!

    Über ein Jahr war Natascha Brock im Nebenjob als Praxisassistenz Teil unseres Teams. Mit dem Jahreswechsel verlässt Sie die Praxis, um sich künftig einer Tätigkeit zu widmen, die mehr Ihrem Studium der Rechtswissenschaften entspricht. Wir wünschen Ihr von Herzen alles Gute und bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung!

    Im Zug des Jahreswechsels freuen wir uns sehr, mit Frau Steffi Thomas eine erfahrene und bereits bekannte Mitarbeiterin zu gewinnen! Frau Thomas verstärkt das Praxismanagement und wird im Rahmen der nun bald startenden Ohrakupunktur-Gruppe Dr. Halabi unterstützen. Damit wird die Anmeldung künftig regulär zu zweit besetzt sein und wir können uns schneller um Ihre Anliegen kümmern.

    Einen guten Start, Frau Thomas, und auf eine gute gemeinsame Zeit!

  • Auf Wiedersehen, Frau Kirchherr!

    Fast von Beginn der Praxistätigkeit an war Frau Kirchherr als Therapeutin fester Bestandteil unseres sozialpsychiatrischen Teams. Nun zieht Sie an Ihren neuen Wahlheimatort und verlässt damit Wuppertal und leider auch ihr altes Team.

    Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen Frau Kirchherr alles Gute!

    Die von ihr betreuten Patient:innen werden durch die anderen therapeutischen und ärztlichen Mitarbeiter:innen der Praxis weiterbetreut und sind ab Januar für Sie und Euch ansprechbar!

  • Zwischen den Jahren ist die Praxis geschlossen

    Liebe Patient:innen,

    Liebe Sorgeberechtigte,

    ab dem 23.12. 13Uhr ist unsere Praxis für die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren geschlossen. Ab Dienstag, dem 03.01.2022 sind wir wieder für euch und Sie da!

    Uns vertritt die Praxis Mostofizadeh, Theaterplatz 3 in 45127 Essen (0201/75940225).

    Im Notfall steht das Sana Klinikum Remscheid für Patienten aus Wuppertal, Solingen und Remscheid zur Verfügung (02191 / 130); fragen Sie nach dem/der diensthabenden Kinder- und Jugendpsychiater:in! Patient:innen aus anderen Städten und Gemeinden können sich über folgende Seite darüber informieren, welche stationäre Kinder- und Jugendpsychiatrie im Krisenfall für sie zuständig ist.

    Das Praxisteam wünscht eine besinnliche Zeit und einen guten Übergang in das neue Jahr!

  • Anerkennung für Psychoanalyse

    Mit erfolgreich bestandener Prüfung kann Herr Dr. Halabi nun in der Praxis ein weiteres psychotherapeutisches Regelverfahren anbieten: neben der Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie besteht nun auch die Zulassung zur Durchführung von Psychoanalysen.

    Das Besondere: in diesem Verfahren ist Herr Dr. Halabi auch in der Behandlung von Erwachsenen jenseits des 21. Lebensjahres geschult! Leider kann dies aber nur für Privatpatienten und Selbstzahler angeboten werden.

    Weiterhin sind die Plätze für Psychotherapie in unserer Praxis aber stark begrenzt! Aktuell können nur 5 Patienten gleichzeitig psychotherapeutisch behandelt werden. Die Aufnahme auf unsere Warteliste erfolgt nach durchlaufener psychiatrischer Diagnostik durch unsere Therapeut:innen. Für Psychoanalyse bei Erwachsenen erfolgt ein anderer Zugang.